Tag: Köln

Die Archivierung von tänzerischen, körperlichen und künstlerischen Prozessen. Silke Schuster

Der Anspruch meines Vorhabens war es, den Moment des Stillstehens zu nutzen, um meine tänzerischen, körperlichen und künstlerischen Entwicklungen in einem abstrakt gedachten Archiv zusammenzutragen. Das Archiv wurde dabei als eine Kartografie – in Anlehnung an Rosi Braidotti’s Theorie „Posthuman, All Too Human? A Cultural Political Cartography“ – gedacht. Braidotti plädiert für eine nicht-lineare und nicht-hierarchische Festschreibung und Erfassung von...

“Der Mittag nistet auf deinem Trommelfell”. Susanne Helmes (SusaHee)

Das Projekt:Eine interaktive Raum- und Soundinstallation auf der Grundlage des Solos DER MITTAG NISTET AUF DEINEM TROMMELFELL (“El mediodía se anida a tu tímpano”), Performance für Baum und Tänzerin, Spanien 1997/Bangkok 1998. Es ist die Verwandlung der Live-Aktion in eine begehbare Installation. Die Herausforderung besteht in dem Versuch, das sinnliche Erlebnis von Licht, Bewegung und Ton zwischen den Blättern eines...