Tag: Tanz und Video

Move the Words – Evaluation, Dokumentation und Weiterentwicklung meines choreografischen und tanzpädagogischen Repertoires für Kinder. Yvonne Leppin

Dank der Unterstützung der DIS-TANZ-SOLO Förderung habe ich mein geplantes Vorhaben, die Evaluation, Dokumentation und Weiterentwicklung meines choreografischen und tanzpädagogischen Repertoires für Kinder („Move the Words“, das Tanz mit Klassikern der Kinderliteratur und Märchen verbindet) im Rahmen des achtmonatigen Stipendiums erfolgreich durchführen können. Ich habe mich dazu entschlossen, nicht, wie ursprünglich geplant, ein Handbuch als Ergebnis meiner Arbeit zu präsentieren,...

Carajo! Wie geht’s jetzt weiter? Elizabeth Ladrón de Guevara

Ich bin Elizabeth Ladrón de Guevara, Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin und arbeite in der freien Tanzszene Hamburg. Dank DIS-TANZ-SOLO habe ich die Möglichkeit, meine pädagogische und künstlerische Interesse zu vertiefen. „Carajo, wie geht’s jetzt weiter?“ ist ein Projekt, das darauf ausgerichtet ist, ein hybrides Konzept zwischen den digitalen Medien und dem „Face-to-Face“ Format in der Tanzvermittlung aufzubauen. Das Projekt erschien...

Gesehen werden – Tanzfilme. Ballettschule Heidi Sievert

Um den Schüler*innen der Ballettschule Heidi Sievert nach diesem sehr ungewöhnlichen Tanzjahr 2021 zum Abschluss des Jahres eine Plattform für ihre Arbeit zu bieten, hat sich die Ballettschule Heidi Sievert entschlossen, mit einem professionellen Filmteam Tanzfilme entstehen zu lassen. Aus den Bereichen Kindertanz, Klassisches Ballett, Modern- und Jazztanz wurden beispielhaft für die vielen Schüler*innen Choreografien erarbeitet, teilweise noch über Zoom,...

Frischer Wind in Schleswig-Holstein. Nicola Zimmermann, STEPS – Die Tanzschule

Mithilfe der Fördermittel von DIS-TANZ-IMPULS sind wir enthusiastisch mit neuen Projekten gestartet. Sommertanzkurse im Freien wurden im Herbst abgelöst durch ein erweitertes Kinder- und Jugendprogramm. Neu sind einige Kinderkurse ab 3,5 Jahren, sowie Stile wie Contemporary für Jugendliche und Dancehall im Hip Hop Bereich. Begleitet wird der Präsenzunterricht durch Tutorials auf unserm schuleigenem YouToube Kanal, um all diejenigen abzuholen, die...

sm@rt- zwischen real und digital. Andrea Marton

40 Menschen zwischen 12 und 82 Jahren setzen nach dem Lockdown im Winter 2020 ihre Projekte mit Andrea Marton digital fort. Es folgt eine intensive Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Möglichkeiten kreativer Vermittlungsarbeit via zoom unter den Aspekten: Zoom-tools als neue Möglichkeiten der Gestaltung und des Gruppenprozesses Tanzvermittlung digital, aber jenseits des Bildschirms Generierung von Bewegungsmaterial analog, digital und auf Augenhöhe ...

EMPOWERZONES. Christin und Carola Schmidt

Seit 6 Jahren realisieren wir im Duo Projekte an der Schnittstelle von sozialer Kunst und politischer Bildung, von Tanz- und Videokunst, von persönlicher Entwicklung und kollektivem Empowerment. Wir initiieren Projekte in Zusammenarbeit mit Partnern aus künstlerischen, soziokulturellen, bildungspolitischen und klinischen Kontexten. Und dabei entstehen immer wieder kontext- und ortsspezifische Arbeiten, wo wir mit gemeinsam mit Menschen Orte und Themen in Bewegung...