Category: DIS-TANZ-SOLO

Projekte aus dem Förderprogramm DIS-TANZ-SOLO

Nachhaltiges, künstlerisches Wachstum durch Gruppenkohärenz?. Leila Patzies

Das Recherche Projekt „Nachhaltiges, künstlerisches Wachstum durch Gruppenkohärenz?“ von Leila Patzies fand von März bis Juni 2023 in der “NEW FEARS – Gallery for performance and transdisciplinarity” in Berlin Wedding sein Zuhause. Greta Schuster, Leah Meirinhos, Claudia Iglesias und Leila Patzies, die Mitglieder des Kollektivs „Pieles Permeables“, trafen sich hier je 8h pro Woche und lernten sich gegenseitig kennen. Schon...

Moving towards critical whiteness in participatory dance productions. Callie Arnold

This collaborative research explores different approaches to anti-racist practice, interrogating white supremacy culture and moving in generative directions in the context of choreographic processes. It strives to move at the speed of trust and relationship-building. The exchange between structure and emergence was a rich source of questions in this project. We explored two threads of anti-racism work: structural/organizational possibilities and...

Transforming Journey. Anca Huma

“Transforming Journey” stellt eine Tanzrecherche über die Verbindung von zeitgenössischem Tanz und der Sauna-Wedeltechnik dar. Hierzu ging meine Reise nach Brig in die Schweiz, wo mich der Saunameister Adrian Crasciun in die Technik des Sauna-Wedelns einführte. Nachdem ich die Saunatechnik erlernt hatte, reiste ich zurück nach Essen und Düsseldorf. Im weiteren Rechercheprozess ließ ich erstmals das Handtuch liegen und konzentrierte...

Dance Moves Music Moves Dance: multidisciplinary approaches between contemporary dance and baroque music. Daniel Wendler

something old: For as long as I can remember, my interests have always spanned between disciplines. I grew up in a musical family and studied classical guitar and singing, as well as acting and dance, which allows me to work in a wide range of artistic expressions (from contemporary dance pieces or classical music concerts to non-official theatre). Since I...

Dokumentation und Bündelung vergangener künstlerischer Tätigkeiten. Elizabeth Ladron de Guevara

Das Projekt “In & Outside”, eine Dokumentation meiner eigenen choreografischen Arbeit, hatte zum Ziel, mein künstlerisches Material als Choreografin, Tänzerin und Lehrerin für zeitgenössischen Tanz in der freien Tanzszene Hamburgs zu dokumentieren und zu digitalisieren. Das Projekt fand in den Monaten Februar bis April 2022 statt, eine intensive Phase, in der ich mich mit meinem eigenen kreativen Prozess aus einer...

Spiritualität in der Avantgarde. Janine Schneider

Janine Schneider erhielt 2022 ein Stipendium zur Recherche “Spiritualität in der Avantgarde” im Archiv der Avantgarden – EGIDIO MARZONA – Staatliche Kunstsammlungen Dresden und zum Übertragen der Ergebnisse in choreographische Arbeiten. Lectures. Videos. Ich sichtete Bilder und Schriften von Künstlern wie Man Ray, André Breton, Black Mountain College, Surrealismus und deren Zeitschrift MINOTAURE, Fluxus, Gruppe GUTAI, Aktionskunst, Dada, OP Art,...