Tanzunterricht in Corona-Zeiten. Ballettschule Ekaterina Kashcheeva

Unser Projekt, welches durch DIS-TANZEN gefördert wird, beinhaltet neben unserem regulären Unterrichtsprogramm, welches seit Beginn der Corona-Pandemie unmittelbar ins Online-Format übertragen wurde, einige Neuheiten, um die Begeisterung und das Interesse unserer Schüler und das von Neukunden fortleben zu lassen. Zunächst ist eine Besonderheit an unserer Ballettakademie, dass wir mittlerweile viel Erfahrung im Unterrichten von Onlineklassen auch für sehr junge Kinder haben. Wir haben die Klassen der Tänzerischen Früherziehung & der Ballettvorbereitung (3-5-Jährige) nicht aufgelöst, sondern versucht, neue Formen des Trainings zu finden, um auch den ganz Kleinen den Spaß an Ballett und Bewegung trotz der schwierigen Situation zu gewährleisten. Als Ergänzung zum allgemeinen Training der Klassen werden Tutorial-Videos zu Übungen und Choreographien für alle Schüler auf der Website der Ballettakademie zur Verfügung gestellt, diese können jederzeit angesehen werden, um außerplanmäßig selbstständig üben zu können. Zudem erstellen wir wöchentlich Lehrvideos zu Theorie des Balletts, Ballettgeschichte und weiterem interessanten Wissen für unsere Schüler. Um die Unterrichte abwechslungsreich und lebendig zu gestalten, halten wir zuweilen Unterrichte in einer Art interaktiven Märchenstunde mit Geschichten aus der Ballettwelt. Dabei werden die Choreographien des behandelten Stückes zeitgleich mit dem Verlauf der Geschichte zur Originalmusik mitgemacht. Aufgrund von Corona entfallen diese ganz besondere Erfahrung des Theaterbesuchs und dieser Aspekt der kulturellen Weiterbildung für Kinder leider komplett. Deshalb möchten wir den Schülern gerne mit dieser neuartigen Idee des Unterrichts ein schönes Erlebnis in Form eines „interaktiven Theaterbesuchs“ ermöglichen. Weiterhin bieten wir während der Schulferien freiwillige Challenges für alle Altersklassen an. Zuletzt die Oster-Challenge welche viel Begeisterung auch seitens der Kinder gezeigt hat. Mit solchen Aktionen möchten wir die Motivation unserer fleißigen Schüler aufrechterhalten und den Spaß an Bewegung im Alltag integrieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment