Frischer Wind in Schleswig-Holstein. Nicola Zimmermann, STEPS – Die Tanzschule

Mithilfe der Fördermittel von DIS-TANZ-IMPULS sind wir enthusiastisch mit neuen Projekten gestartet. Sommertanzkurse im Freien wurden im Herbst abgelöst durch ein erweitertes Kinder- und Jugendprogramm. Neu sind einige Kinderkurse ab 3,5 Jahren, sowie Stile wie Contemporary für Jugendliche und Dancehall im Hip Hop Bereich. Begleitet wird der Präsenzunterricht durch Tutorials auf unserm schuleigenem YouToube Kanal, um all diejenigen abzuholen, die sich aufgrund der Pandemie noch nicht wieder in den Präsenzunterricht trauen oder jenen SchülerInnen etwas zu bieten, die zuhause nachholen und weiterüben wollen.

Frischen Wind bringen unsere beiden neuen Tanzpädagogen, welche das erweiterte Tanzangebot mit ihren Ideen erweitern.

Ein ganz besonderes Highlight war die Produktion unseres 3-minütigen Tanzkunstfilms „Lost Playgrounds“ im Sommer 2021: Fünf Jugendliche tanzten ihre eigenen Choreographien auf verwaisten Spielplätzen. Dabei stand nicht die tänzerische Virtuosität im Mittelpunkt, sondern der Ausdruck der verschiedenen Stimmungen, die die Jugendlichen während der zurückgezogenen Zeit erlebten.

Unsere große Tanzschulaufführung, die für März 2020 geplant war, wurde eine Woche vorher wegen des Lockdowns abgesagt – nun blicken wir nach vorn und trauen uns, wieder eine Aufführung für 2022 zu planen. Erste Möglichkeiten der Präsentation gab es bereits im September im Rahmen von Outdoor-Events.

Wir geben alles, um Menschen zum Tanzen zu bringen – am liebsten gemeinsam.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment