EMPOWERZONES. Christin und Carola Schmidt

Seit 6 Jahren realisieren wir im Duo Projekte an der Schnittstelle von sozialer Kunst und politischer Bildung, von Tanz- und Videokunst, von persönlicher Entwicklung und kollektivem Empowerment. Wir initiieren Projekte in Zusammenarbeit mit Partnern aus künstlerischen, soziokulturellen, bildungspolitischen und klinischen Kontexten. Und dabei entstehen immer wieder kontext- und ortsspezifische Arbeiten, wo wir mit gemeinsam mit Menschen Orte und Themen in Bewegung bringen – ob in Theaterhäusern und Museen, in Kiezen oder Psychiatrien, in Schulen oder Wäldern.

Dank DIS-TANZEN haben wir unsere Arbeit nun endlich auf medial-solide und öffentlichkeitstauglichere Beine stellen können! Wir haben im Rahmen der Förderung eine Website und eine Social-Media-Seite gebaut, über die wir nun unsere Arbeiten zeigen und mit Interessierten teilen können. Darüber freuen wir uns sehr! 

Und genauso freuen wir uns, wenn Ihr uns auf unseren Seiten besuchen kommt – zum Kennenlernen, Stöbern und zum Schauen unserer Tanzfilme! Herzlich Willkommen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment